Team

In unserer Praxis arbeiten wir – teilweise selbst Mütter – im interdisziplinären Team, bestehend aus Krankengymnasten und Ergotherapeuten. Gemeinsam fühlen wir uns für „unsere“ Säuglinge, Kinder und Jugendliche und deren Eltern verantwortlich. Erwachsene Patienten sind selbstverständlich auch willkommen. Die von uns behandelten Krankheitsbilder und sonstige Handicaps sind sehr vielfältig und reichen in alle medizinischen Fachbereiche (Neurologie, Entwicklungsneurologie, Chirurgie, Orthopädie, Innere, etc.).

Unser Ziel ist es, Kindern mit Entwicklungs- und Bewegungsstörungen eine ganzheitliche Therapie zu vermitteln. Dabei soll den Kindern Selbstständigkeit, Freude an Bewegungen und die Fähigkeit zu lernen vermittelt werden. Den Eltern wird geholfen, ihre Kinder besser zu verstehen und unterstützen zu können. Dies geschieht im Rahmen besonderer Therapieverfahren und im ständigen Dialog mit Eltern und Ärzten. Therapien werden als Einzeltherapie und auch als Gruppentherapie angeboten. Bei einigen Kindern kann auch eine Kombination beider Therapieformen eventuell auch in Verbindung mit Hippotherapie sinnvoll sein.

Unser Partner im Bereich Ausbildung & Fortbildung:
Berufskolleg Waldenburg

Comments are closed.